Kundenstimmen & Internationale Referenzen

Diskretion ist für mich Voraussetzung für eine vertrauensvolle, langfristige
und erfolgreiche Zusammenarbeit mit meinen Kunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür dass ich nicht alle meine Kunden veröffentlichen kann.

 

 

Nils Brembach, Geher

 

15. Platz Weltmeisterschaft 2017

2. Platz Team Europacup 2017

Teilnahme Olympische Spiele 2016

Teilnahme Weltmeisterschaft 2015

6. Platz U23 Europameisterschaft 2015

Deutscher Meister 20km 2015

Deutscher Meister 50km 2014

 

Seit Anfang des Jahres 2017 arbeite ich gemeinsam mit Katja an meiner mentalen Stärke, die unabdinglich im Leistungssport ist. Vor der Zusammenarbeit war es für mich schwer meine im Training erarbeitete physische Form in Wettkämpfen abzurufen. So hat Katja mit mir Wettkämpfe im Vorfeld visualisiert, Ziele ausgearbeitet und bereits bestrittene Wettkämpfe reflektiert um Sorgen und Ängsten selbstbewusst entgegen zu treten.

Mir hat es sehr geholfen diese Dinge anzusprechen und negative Gedanken in positive Energie umzuwandeln anstatt sie zu verdrängen. So hat Katja stark dazu beigetragen, dass ich meine Wettkampfleistungen steigern konnte und so meine Ziele für dieses Jahr erreicht habe. Vielen Dank!

 

Eric Grosse, Rennfahrer

Mental Training im Motorsport

 

Es ist ein wirkliches "AHA-Erlebnis", wenn es jemanden gibt, der die eigenen Schwächen, aber besonders die verborgenen Stärken aufzeigt.

 

Deshalb möchten wir Katja danken, dass sie sich Eric angenommen hat und ihm hilft, Blockaden zu lösen und ihm Selbstvertrauen in seine Fähigkeiten zu geben. Auch, oder gerade weil Eric erst 12 Jahre alt ist und im Motorsport noch viel erreichen möchte, spielt die "Kopfarbeit" eine große Rolle bei der Verarbeitung von Unfällen, aber auch dem Umgang mit Stress vor und während eines Rennens. Eric konnte so unglaublich Fortschritte machen - wirklich Klasse! Ebenso wichtig ist der Lerneffekt für das "normale" Leben außerhalb der Rennstrecke - deutliche Verbesserungen in der Schule, entspannter Umgang mit den Mitmenschen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und sich nicht (wie heute leider häufig) in digitale Medien zu flüchten.

 

Wir können ein solches Training nur empfehlen und werden Katjas Hilfe gern weiter in Anspruch nehmen. Vielen Dank sagen Eric & Eltern!

 

Was Eric motorsportlich tut und warum dafür Mentaltraining wichtig ist ist unter www.grosse-motorsport.de zu sehen, von dort auch zu Facebook.

 

Anika Hasse, Flossenschwimmerin & Orientierungstaucherin

 

2015 Platz 4 Deutsche Meisterschaften, Silber bei der Weltmeisterschaft (Team)

2016 Silber Deutsche Meisterschaften

2016 Siegerin Weltcupserie

 

Begonnen hatte alles mit meinem nicht sehr guten Abschneiden bei der Europameisterschaft im Orientierungstauchen 2016. Die Ergebnisse haben in mir ein tiefes Loch gegraben und ich wusste nicht, ob und wie ich weitermachen sollte. Nach meiner ursprünglichen Suche nach einer Mental Trainerin wurdest du mir empfohlen und wir arbeiteten fortan zusammen.

 

Ich konnte viele tolle Ideen, Sichtweisen und Ansätze aus unseren Trainingseinheiten mitnehmen, die mein Leben und Handeln positiv verändert haben. Zum Ende meiner Saison 2016 war ich mental und körperlich nicht mehr im Gleichgewicht. Und ich habe gelernt, wie wichtig auch die mentale Stärke zum Erfolg gehört. Es hat gut getan auch einen Trainer für den Kopf zu haben. Ich kann nun zielstrebiger und konzentrierter in meinem Sport trainieren. Dafür hast du mir verschiedene Techniken gezeigt, die ich nun jederzeit anwenden kann.

 

Zusätzlich hast du mich immer motiviert und an mich geglaubt. Das hat mir unheimlich viel Mut und Kraft gegeben. Dadurch habe ich nach und nach meinen Kampfgeist wieder gefunden. Ich werde dran bleiben und weiterhin an mir arbeiten, damit ich auch in Zukunft mithilfe deiner mentalen Techniken erfolgreich im Leistungssport sein kann. Damals habe ich bereits einige Ziele für die Zukunft gehabt. Jetzt, nicht einmal ein Jahr später, habe ich bereits 2 erfolgreich umsetzen können.

 

Ich kann dein Mental Training jedem empfehlen. Jeder, der das umsetzt und annimmt was er bei dir lernt, entwickelt sich positiv weiter. Danke für dein Verständnis, deine Offenheit, deine Geduld und deine ständige Motivation. Es war eine super Zeit.

 

Liebe Grüße und herzlichen Dank für alles was du mir beigebracht hast! Es ist toll, dass es dich gibt.

 

 

Zbigniew Michaelek

AFF/ Konventioneller Lehrer

1500+Jumps, seit 13 Jahren im Sport

 

Im Fallschirmsport ist die Ausbildung zum AFF Lehrer eine ganz spezielle Herausforderung. Hier wird man über einen Zeitraum von mehreren Tagen vor besonderen springerischen Aufgaben gestellt. Dabei muss man von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang sowohl physische als auch psychische Hürden in einem chaotischen mix und hohem Tempo überwinden.

 

Bei meiner Ausbildung zum AFF Lehrer war mir Katja eine sehr große Hilfe. Durch intensive und individuelle Betreuung half sie mir, mich auf die einzelnen Etappen zu konzentrieren. Dabei lehrte sie mich, unzufrieden stellende Zwischenergebnisse außer Acht zu lassen, um alle vorhandenen Kapazitäten dem nächsten Etappenziel widmen zu können. Dazu zeigte sie mir Methoden um dieses Vorhaben immer wieder aufs Neue umzusetzen. Dies war für mich ein ganz besonderes Hindernis.

Zusätzlich brachte sie mir praktische Übungen bei, welche ich zur effizienten Regeneration nutzen konnte. Somit war ich stets in der Lage, fokussiert und konzentriert zu arbeiten.

 

Mit Katjas Hilfe habe ich alle Aufgaben bewältigen können und konnte sogar über meine Grenzen hinauswachsen. Vielen Dank!

 

Udo Penßler-Beyer, Vorstand

NOFV-Schiedsrichterausschusses

 

Die mentale Belastung im Sport, hier insbesondere im Schiedsrichterbereich nimmt aus den unterschiedlichsten Gründen immer mehr zu. Es kommt in der täglichen Arbeit schon lange nicht mehr nur darauf an, die physischen und fachlichen Voraussetzungen in hoher Qualität zu erfüllen, sondern allen Einflüssen auch mental gewachsen zu sein.

Wir waren deshalb froh, im Januar 2017 zum Lehrgang der Spitzenschiedsrichterinnen und -schiedsrichter des Regionalverbandes Katja in unseren Reihen begrüßen zu können. Mit ausgeprägtem Sachverstand, vor allem aber auch mit dem stets vorhandenen Bezug zur Tätigkeit der Teilnehmer ist es ihr gelungen, wertvolle Hinweise für das Verhalten in konkreten Situationen zu geben. Dabei gelang es ihr in sehr sympathischer Art, die notwendigen theoretischen Hintergründe zum Verständnis der Materie den Anwesenden nahe zu bringen. Eigene Erfahrungen einbringend, aber auch immer wieder den Bezug zum Schiedsrichterwesen herstellend beleuchtete sie authentisch die unterschiedlichsten Problemfelder, mit denen unsere Aktiven bei ihren Einsätzen konfrontiert werden, sei es beim Umgang mit Spielern, mit Trainern, Vereinsfunktionären oder vor allem auch mit den Medien.

Wir können auch den Schiedsrichtergruppen in den Landesverbänden oder anderen Regionalverbänden nur empfehlen, den Kontakt zu Katja zu suchen, denn aus ihrer Arbeit kann jeder ganz individuell nur profitieren.

 

Bernhard Seifert, Speerwerfer

International:

Zweiter U23-EM 2013, Dritter 2015,

Sechster U20-EM 2011

National:

Zweiter DM 2013, Sechster DM 2015 und 2016

Zweiter U23-DM 2013, Dritter 2015

Deutscher U20-Meister 2011

Deutscher U18-Meister 2010

 

In der 11 monatigen Zusammenarbeit mit Katja, konnte sie mir viel beibringen und zeigen was ich in meinem Beruf als Spitzensportler super anwenden kann. Wir arbeiteten an Motivation, Konzentration, Stressbewältigung und Umgang mit Verletzungen. In erster Linie konnte ich mit ihr meine ganzen Probleme und Ängste besprechen, dass hat mir am Anfang sehr geholfen um den Kontakt aufzubauen. Weiterhin haben wir an Teilzielen gearbeitet die es mir ermöglichten stets Motiviert zu bleiben und nicht das Hauptziel aus den Augen zu verlieren. Sie zeigte mir wie man mit schwierigen Situationen klar kommt und wie man diese bewältigt. Ich konnte durch die Übungen meinen Fokus im Training aber auch Wettkampf super halten und habe mich nicht durch andere Einflussfaktoren aus der Bahn bringen lassen. Auch wenn es mal nicht klappte Analysierte sie mit mir zusammen das Problem und zeigte mir stets einen neueren Weg. Ich bedanke mich für die super Zusammenarbeit. Danke Katja!

Christoper Linke, Geher

 

2x Olympian,

England 2012+Rio 2016-5th place

1x World Race Walking Cup Bronze

1x European Cup Race Walking Bronze

11x National Champion

 

Katja hat mir in unserer 11 monatigen Zusammenarbeit in Vorbereitung auf Olympia Rio 2016 einen Weg gezeigt meine Konzentration zu fokussieren. Statt mich an anderen Wettkampfteilnehmern zu orientieren, kann ich nun den Fokus bei mir und meiner Leistung halten.

Sie hat es geschafft mich immer wieder neu zu motivieren in dem wir an vielen kleinen Zielen auf dem Weg zum großen gearbeitet haben. Es hat mir gerade am Anfang sehr geholfen, dass ich mit Katja über meine Probleme/Ängste sprechen konnte. Sie hat mir deutlich gemacht, dass nur ich selbst Dinge ändern kann. Ich habe mehr Verständnis für gewisse Situationen, mein Blickwinkel hat sich geändert und so auch mein Verhalten. Ich bin ruhiger geworden und kann jetzt duch konkrete Zielsetzung den Fokus auf die für mich wichtigen Dinge halten. 

Mein Ergebnis bei Olympia in Rio hat meine anfänglichen eigenen Erwartungen mehr als übertroffen. Danke Katja!

 

http://www.sc-potsdam.de/blog/mental-training-fuer-kader-athleten/

Foto: RaceWalk Picture: Phillip Pohle

Michael Hillmann, Geschäftsführer

Fussball-Landesverband Brandenburg

 

"Seit 2015 arbeiten wir mit Katja in Fragen des Mentaltrainings und Coachings zusammen. Wir sind sehr dankbar, bislang ihre Unterstützung bei der Durchführung eines Schiedsrichter-Lehrgangs, in der Beratung ehrenamtlicher Mitarbeiter sowie bei Veröffentlichungen zu Fragen der Menschenführung und Motivation erfahren zu haben. Darüber hinaus konnten wir auf ihre Mitwirkung beim diesjährigen AOK-Fussbaltag für Vielfalt und Toleranz zählen. Diese Kooperation möchten wir gern fortsetzen, da wir ihre fachliche Arbeit, ihren persönlichen Erfahrungsschatz und ihr empathisches, vertrauensvolles Verhalten ihren Mitmenschen gegenüber sehr zu schätzen wissen."

http://www.flb.de/Soziales/Fairplay/Mediatoren.php

Nils Gloger, Ex-Leistungssportler

 

Während meiner aktiven Zeit als Leistungssportler hatte ich das Glück, einige Monate mit Katja Seyffardt zusammenarbeiten zu dürfen.  In dieser Phase hatte ich ein Motivationstief und stellte den Sport an sich infrage. So war ich mir nicht mehr bewusst, weswegen ich überhaupt den ganzen Aufwand auf mich nahm. Durch die Gespräche und das Coaching erhielt ich diesbezüglich einen ganz neuen Blickwinkel. Es tat gut mit jemanden zu sprechen, der unvoreingenommen meine Situation betrachtete und mir Dinge aufzeigte, die ich zu dieser Zeit als völlig selbstverständlich und nicht mehr besonders wahrnahm. So änderte sich meine Sichtweise und ich schaffte es, die Gedanken klarer zu strukturieren und die schönen Seiten des Sports wieder mehr in den Vordergrund zu stellen. Ich beendete zwar meine Karriere als Leistungssportler, allerdings konnte ich diese Entscheidung, auch Dank der tollen Zusammenarbeit,  für mich treffen, ohne daran groß zu zweifeln. Ich kann auf die vielen schöne Momente zurückblicken, die ich durch den Sport erlebt habe und die ich auch nicht missen möchte. Jetzt konzentriere ich mich auf mein Studium und bin nebenher noch sehr gerne sportlich Aktiv. Ich kann das Coaching nur empfehlen, denn selbst wenn in dieser Zeit nicht das geforderte Ziel dabei herausspringt, so ergibt sich vielleicht eine ganz andere Möglichkeit. Vielen Dank Katja!

 

Internationale Referenzen

Senator a. D. Ian K. Karan
Katja Seyffardt ist eine sehr offene und motivierte Mental Trainerin. Durch Ihre freundliche und vertrauensvolle Art, sowie fachliche Kompetenz hat sie einen sehr guten Zugang zu Menschen. Sie hat einen außergewöhnlich positiv - bleibenden Eindruck hinterlassen. Weiter so und vielen Dank!

Sportmedizin Hamburg, Univ. Prof. Dr. med. Klaus-Michael Braumann
Ich habe Frau Katja Seyffardt als eine sehr gewissenhafte, ehrliche und zuverlässige Mitarbeiterin mit ungewöhnlich hoher Empathie kennengelernt, die bei Kollegen und Patienten ungemeine Sympathie und Wertschätzung genoss.
Ihre umfangreichen beruflichen Erfahrungen sowie ihre bemerkenswerten Fähigkeiten, sich in andere Menschen hinein versetzen zu können sind sicherlich eine hervorragende Eigenschaft für die Tätigkeit als Mental Coach.
Spudy & Co. Family Office (heutiges Auretas), Randolph Kempcke, Geschäftsführender Gesellschafter
Frau Katja Seyffardt repräsentierte unser Unternehmen sehr vorbildlich. Aufgrund ihrer sehr guten Umgangsformen und ihres gewinnenden Auftretens wurde sie in unserem Hause sehr geschätzt. Hervorzuheben sind ihr besonderes Engagement und ihre Eigeninitiative. Sie verstand es, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen. Ihr Kommunikationsverhalten war immer zeitgerecht und offen und für alle Teammitglieder motivierend.
Recess, Dr. Norbert Gritzmann, Geschäftsführer
Frau Katja Seyffardt hat mich durch ihre positive Ausstrahlung sowie ihre Neugierde auf das Leben und Menschen überzeugt. Auch in schwierigen Situationen zeigte Frau Seyffardt stets Gelassenheit und freundlichen Umgang. Nie ließ sie sich demotivieren – im Gegenteil: jeder Tag wurde von ihr positiv und engagiert begonnen. Besonders gefiel mir ihre offene Art ohne jegliche Berührungsängste.
ESRI Deutschland, Ulrich Baltzer
Ich kenne Katja Seyffardt aus meiner Projekttaetigkeit in Moskau als Uebersetzerin und Kontaktfrau zur Stadtverwaltung von Moskau. Ohne Ihre Arbeit waeren wir halb so effektiv gewesen. Sie hat durch Ihre freundliche, verbindliche und professionelle Art einen hervorragenden Eindruck sowohl bei der Moskauer Stadtverwaltung und der Verwaltung des Moskauer Oblastes als auch bei uns hinterlassen. Leider hat sie Moskau verlassen. Wir haetten gerne weiter auf Ihre Arbeit zurueck gegriffen.
OOO DynaEnergetics RUS, Wilhelm Sonnenberg, Vice-President & Managing Director for Russia and CIS
Katja Seyffardt has worked for us in Moscow, with a lot of motivation she has promoted projects in the Russian market. Through her calm and rational way she has often successfully moderated between us and the Russian business partners. In particular situations she reacts immediately and is very creative in their approches.
Russia Consulting, Ulf Schneider, Managing Partner
Katja Seyffardt kann Projekte voranbringen und dabei bei den Zielgruppen sehr positive Dynamik erzeugen. Auch in nicht einfachen Situationen überzeugt Sie mit Ihrem Durchhaltevermögen und Ihrer gradlinigen Art und Weise. Diese Eigenschaften sind gerade auf dem russischen Markt von besonderer Bedeutung, um Ergebnisse zu erzielen. Frau Seyffardt war für uns in Russland in unserem Büro in Moskau tätig.
FPA - Ассоциация профессионалов фитнеса, Д. Г. Калашников
Katja Seyffardt was trained for 3 months and has perfectly passed certification in the training program «Personal fitness trainer» in Fitness Professionals Association (FPA). I recommend Katja, she is very professional, responsible and very much into the sport.
President of FPA, Dmitry Kalashnikov
Jasmin Diving Sports Center, Monika, General Manager
Katja hat für mich als Tauchlehrer Assistentin und Medic First Aid Instructor in Ägypten, Hurghada gearbeitet. Sie ist sehr zuverlässig und hat sehr gute Tauchskills. Sie betreute unsere Tauchgäste immer sehr zuvorkommend, auch Taucher mit Angstverhalten konnten durch Katjas Betreuung ihre Ängste abbauen und hatten Spaß am Tauchsport.
Down Under Tauchsport, Karl Vandenhole
Ich habe mit Katja 1992 den Divemaster zusammen in Hamburg absolviert und sie danach viele Jahre als Divemaster und dann als Tauchlehrer Assistentin erlebt. Sie versteht es auf die Tauchgäste einzugehen und sie entsprechend zu motivieren. Sie vermittelt sicheres Tauchen, hat zu jeder Zeit ihre Taucher im Blick und ist in unerwarteten Situationen direkt am „Buddy“ um entsprechend zu agieren.
Karl Vandenhole, IDC Staff Instructor und Trimix Taucher

nutze das 

Kontaktformular

 

Katja Seyffardt

14641 Wustermark

+49 176 32140704

kontakt[at]seyffardt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Seyffardt, Grenzen überwinden - Spitzenleistung erreichen

Anrufen

E-Mail